Meine Politik

Um meine politischen anliegen auch lokal zu fördern habe ich mit Freunden im Herbst 2020 die glp Mutschellen gegründet und fungiere gemeinsam mit dem Grossrat Lukas Huber als deren Co-Präsident. In der Bezirkspartei Bremgarten wurde ich im Frühling 2021 als Co-Vizepräsident aufgenommen.

In den Gemeinden, auf kantonaler oder nationaler Ebene sind konkrete Handlungen, wichtige und nötige Umsetzungen und pragmatische Lösungen gefragt, welche den Einwohnerinnen und Einwohnern unseres schönes Landes, eine hohe Lebensqualität ermöglicht. Im Falle einer Wahl zum Gemeinderat setze ich mich für eine sachorientierte Politik ein. Dies in konstruktiver und zielorientierter Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat.

Moderne und zukunftsorientierte Bildung

Ich engagiere mich, dass unsere Kinder eine moderne und zeitgemässe  Bildungsumgebung erfahren und nutzen dürfen.  Ein Schule, in der die Schülerinnen und Schüler mit allen Sinnen lernen können um vorbereitet zu sein auf die individuellen,  künftigen Herausforderungen. Kompetenzorientiert am Lehrplan21 und als Gestaltungs-Organisation, vernetzt ausgerichtet.  

Nachhaltiger Umgang mit den Steuergeldern

Die Steuergelder der Einwohnerinnen und Einwohner sollen nachhaltig und zu ihrem Wohle und der bleibend hohen Lebensqualität von Rudolfstetten-Friedlisberg eingesetzt werden. Ein gesunder Finanzhaushalt mit Weitblick und strategischer Planungsausrichtung.

Für ein lebendiges Kulturangebot

Ein lebendiges und vielfältiges Kulturangebot ist eine wichtige Basis für eine hohe Lebensqualität im Dorf. Ich fördere attraktive Rahmenbedingungen für die bestehende Vereinslandschaft, eine breite Unterstützung von Kulturgefässen und das Schaffen von Anreizen für neue Angebote, um den  „Kulturmix“ auszubauen.

%d Bloggern gefällt das: